Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Hauswasserwerke für Gartenbewässerung – Garten kostengünstig bewässern

Hauswasserwerke für GartenbewässerungHaben Sie einen Garten, kann die Bewässerung in den Sommermonaten ziemlich teuer werden, wenn Sie Leitungswasser verwenden. Die Lösung bringen Hauswasserwerke für die Gartenbewässerung, die rund um die Uhr Wasser bereitstellen. Es handelt sich um eine Eigenwasserversorgungsanlage, mit der Sie Brunnen- oder Regenwasser für Ihren Garten nutzen können. In Ihrem persönlichen Hauswasserwerk für Gartenbewässerung Test sollten Sie auf Energieeffizienz achten. Weiterhin kommt es bei Ihrem persönlichen Hauswasserwerk für Gartenbewässerung Testsieger auf Anschlussmöglichkeiten, Leistung der Pumpe und maximale Förderhöhe an. Möchten Sie ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung kaufen, erfahren Sie in diesem Beitrag, auf welche Kriterien es ankommt, wenn Sie ein gutes Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung auswählen.

Hauswasserwerke für Gartenbewässerung Test 2024

Was sind Hauswasserwerke für Gartenbewässerung?

Hauswasserwerke für GartenbewässerungEin Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung ist eine Eigenversorgungsanlage, wie sie nicht nur in Schrebergärten und Laubenkolonien, sondern auch auf Grundstücken, die weit von der öffentlichen Wasserversorgung entfernt sind oder aus anderen Gründen nicht angeschlossen sind, genutzt wird. Ein solches Hauswasserwerk können Sie zur Bewässerung Ihres Gartens aus einem Brunnen, einer Zisterne, einem Gartenteich oder mit Regenwasser verwenden. Mit einem Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung können Sie ein eigenes Leitungssystem aufbauen und mit Wasserdruck betreiben.

Hauswasserwerke für die Gartenbewässerung gibt es in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten. Bei Ihrem persönlichen Hauswasserwerk für den Garten Test sollten Sie darauf achten, dass Wasserdruck und Leistung für Ihren Garten ausreichen. Testberichte unabhängiger Institute wie der Stiftung Warentest, aber auch eine Empfehlung anderer Gartenbesitzer oder Erfahrungen von Kunden können Ihnen bei der Auswahl helfen. Im Hauswasserwerk-für-Gartenbewässerung-Vergleich erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Modelle.

Wie funktioniert ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung?

Grundsätzlich besteht ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung aus

  • Pumpe
  • Motor
  • Kompressor oder Druckbehälter
  • Manometer
  • Sicherheitsventil

Als Pumpe dient zumeist eine Kreiselpumpe. In Ihrem persönlichen Hauswasserwerk für Gartenbewässerung Test ist wichtig, dass das Hauswasserwerk über einen Trockenlaufschutz verfügt. Eine Elektrode kontrolliert den Wasserstand und schaltet die Pumpe bei zu niedrigem Wasserstand ab. Ein Rückschlagventil sorgt dafür, dass Wasser bei ausgeschalteter Pumpe nicht aus der Druckleitung fließt. Der Druckbehälter ist mit einem Gas befüllt, das durch das einströmende Wasser bis zum Maximaldruck komprimiert wird. Ist der maximale Druck erreicht, schaltet sich die Pumpe über einen Druckschalter automatisch ab. Strömt wieder Wasser ein, kommt es zu einer Druckerhöhung.

Anders als eine Gartenpumpe als Tauchpumpe steht das Hauswasserwerk, beispielsweise ein Gardena Hauswasserwerk, nicht im Wasser. Es ist über einen Wasserschlauch mit der Wasserquelle verbunden. Ein Vorfilter ist sinnvoll, da er das Wasser noch vor dem Ansaugen vorfiltert. Zumeist verfügt ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung über zwei Schlauchanschlüsse. Ist der Druck aufgebaut, können Sie das Wasser zapfen und für die Gartenbewässerung nutzen. Zusätzlich können Sie einen weiteren Schlauch oder einen Wasserhahn anschließen. Die Pumpe springt an und zieht sofort neues Wasser, wenn Sie den Hahn öffnen und Wasser zapfen.

Ist ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung erlaubt?

Ein Hauswasserwerk-für-Gartenbewässerung-Vergleich hilft Ihnen, ein geeignetes Hauswasserwerk auszuwählen. Sie sparen Kosten, wenn Sie es für die Gartenbewässerung nutzen. Doch ist es überhaupt erlaubt, ein Hauswasserwerk zu nutzen, wenn Sie doch eine Gartenpumpe für Regenwasser verwenden könnten? Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Ja, wenn Sie auf einige Vorgaben achten:

  • Fördermenge in Liter multipliziert mit Druck in Bar darf nicht höher als 6.000 Liter * Bar sein
  • serienmäßige Baumusterprüfung des Hauswasserwerks ist erforderlich
  • Luftbehälter im Kessel darf nicht an eine Gasflasche angeschlossen sein
  • Hauswasserwerk muss fest installiert und frostsicher sein

Tipp: Da Sie zur Zahlung von Abwassergebühren verpflichtet sind, müssen Sie das Hauswasserwerk beim zuständigen Wasserwerk anmelden.

Verschiedene Arten der Gartenbewässerung

Die folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Möglichkeiten für die Gartenbewässerung und bietet Ihnen einen Vergleich:

Bewässerungsmöglichkeit Beschreibung
Hauswasserwerk mit Selbstansaugung Mit einem Hauswasserwerk für die automatische Gartenbewässerung können Sie Ihren Garten automatisch bewässern. Mit einem Schlauch ist das Hauswasserwerk für die automatische Gartenbewässerung mit der Wasserquelle verbunden. Unterschiede gibt es bei der Ausstattung und den Pumpenarten, beispielsweise Tiefbrunnenpumpe für Brunnenwasser oder Tauchpumpe für Regenwasser. Möchten Sie Brunnenwasser nutzen, benötigen Sie einen Brunnen und sollten einen Sandfilter verwenden.
Gartenpumpe Eine Gartenpumpe ist mobil einsetzbar und beispielsweise als Tauchpumpe verfügbar. Sie ist preiswerter als ein Hauswasserwerk und kann für Regenwasser und auch für Schmutzwasser genutzt werden. Einen Gartenbrunnen brauchen Sie dazu nicht. An die Pumpe können Sie einen Gartenschlauch anschließen.
Hauswasserautomat Ein Hauswasserautomat ist ein Druckbehälter mit zwei Kammern. Die Druckerzeugung erfolgt über Schaufelräder, was zu einem höheren Stromverbrauch führt. Auch der Hauswasserautomat eignet sich, wenn Sie Ihren Garten automatisch bewässern möchten.

Tipp: Stehen Sie vor der Entscheidung, ob ein Hauswasserwerk oder ein Hauswasserautomat für die Gartenbewässerung besser ist, sollten Sie sich für ein Hauswasserwerk entscheiden. Es ist energieeffizienter und stellt innerhalb eines bestimmten Druckbereichs immer Wasser bereit. Bei einem Hauswasserautomaten springt die Pumpe bereits bei der kleinsten Wasserentnahme sofort an. Das führt zu einem höheren Verschleiß.

Wie Sie ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung anschließen

Haben Sie Ihren persönlichen Hauswasserwerk für Garten Test gemacht und aus der Hauswasserwerk-für-Gartenbewässerung-Bestenliste das für Sie beste Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung ausgewählt, kommt es auf den Anschluss an. Sie sollten einen Sandfilter nutzen, um das Wasser zu filtern. Als Anschluss werden Anschlussstücke von 1 Zoll bis ½ Zoll verwendet. Mit Schlauchschellen und Schraubaufsätzen montieren Sie die Zu- und Abläufe. Bei der Inbetriebnahme sollten Sie die folgenden Aspekte beachten:

  • funktionsfähigen Brunnen, Gartenteich, Zisterne oder Auffangbecken nutzen
  • Stromversorgung sollte in der Nähe des Aufstellortes vorhanden sein
  • Wasserleitungen installieren und mit dem Haussystem verbinden
  • Winkelrohr an die Pumpe anschließen, Saugrohr mit dem Winkelrohr verbinden
  • Montage des Rückschlagventils
  • Anschluss des Gartenschlauchs

Vor- und Nachteile von Hauswasserwerken für die Gartenbewässerung

Möchten Sie die Vorteile eines Hauswasserwerks ausschöpfen, kommt es darauf an, welches Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung Sie benutzen. Ihr persönlicher Hauswasserwerk für Gartenbewässerung Testsieger muss über die geeignete Leistung und Fördermenge verfügen. Ein Profigerät hat einen Kessel aus Edelstahl.

  • kann ständig Wasser bereitstellen
  • zur Bewässerung von Pflanzen auf der Terrasse, Rasen, Gartenpflanzen und Obstbäumen geeignet
  • energieeffizient
  • kann weiter entfernt von einem Wasseranschluss genutzt werden
  • auch für die Bereitstellung von Trinkwasser geeignet
  • Sie sparen Kosten bei der Gartenbewässerung, im Gegensatz zur Nutzung von Leitungswasser aus dem öffentlichen Netz
    • mitunter aufwendige Installation
    • Stromquelle erforderlich

Kaufkriterien für Hauswasserwerke für die Gartenbewässerung

Ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung kaufen können Sie im Baumarkt, beispielsweise bei Obi, Hornbach, Toom oder Bauhaus, doch ist das Angebot dort nicht immer groß. Damit es Ihrem persönlichen Hauswasseranschluss für Garten Test entspricht, sollten Sie sich im Online-Shop umschauen, wo ein schneller Versand erfolgt. In Ihrem persönlichen Hauswasserwerk für Gartenbewässerung Test kommt es auf die folgenden Kriterien an:

  • Sicherheit, die mit Überhitzungsschutz, Trockenlaufschutz und Spritzwasserschutz gewährleistet sein sollte
  • Leistung, die bei einer hohen Wasserentnahme bei 600 bis 1.000 Watt liegen sollte; bei mehr als drei Verbrauchern mindestens 1.300 Watt
  • Fördermenge oder Förderleistung, die mit dem Druck im Zusammenhang steht und bei der Sie pro Quadratmeter mit 100 Litern pro Stunde rechnen sollten
  • Förderhöhe, mindestens zehn Meter
  • Druck zwischen drei und vier Bar
  • Größe des Druckkessels, ca. 20 Liter, bei höherem Verbrauch 50 Liter

Marken von Hauswasserwerken für die Gartenbewässerung

Im Preisvergleich können Sie sich über Preise von ähnlich ausgestatteten Hauswasserwerken verschiedener Hersteller informieren, wenn Sie ein Hauswasserwerk für die Gartenbewässerung günstig kaufen möchten. Bekannt ist das Gardena Hauswasserwerk, doch gibt es auch andere bekannte Marken wie Güde, Trotec, Einhell, Metabo, Hecht oder Kärcher.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Gibt es eine Liste der besten Modelle bzgl. "Hauswasserwerke für Gartenbewässerung"?

Für die Kategorie "Hauswasserwerk für Gartenbewässerung" auf hauswasserwerk.net kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Metabo, Einhell, Gardena, Güde, Wilo, AL-KO, T.I.P..

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Hauswasserwerke für Gartenbewässerung auf hauswasserwerk.net bei ungefähr 264 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 59 bis 668 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Beste 15 Hauswasserwerke für Gartenbewässerung im Test oder Vergleich von 2024

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 15 vom Hauswasserwerk für Gartenbewässerung Test 2024 von hauswasserwerk.net.

Test oder Vergleich zu Hauswasserwerk für Gartenbewässerung
ModellnameTypen/KategorienEinschätzungVor- und NachteilePreis im ShopZum Test
Metabo 60096700 P 9000 G
Metabo 60096700 P 9000 G Test
Gartenpumpe, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung4 Sterne
(gut)
Leistungsstark und zuverlässig, Gute praktische Ausstattungsdetails
Kritik an Rostbildung
um die 296 €» Details
Einhell Gartenpumpe GC-GP 6...
Einhell Gartenpumpe GC-GP 6... Test
Gartenpumpe, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung4 Sterne
(gut)
Winterfestes Gerät, dank Handgriff mobil
um die 59 €» Details
Metabo P 4000 G
Metabo P 4000 G Test
z.B. Regenfasspumpe, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Regenwasserpumpe4 Sterne
(gut)
Leistungsstark, Leise
Für Sprinkler nicht stark genug , Vergleichsweise hochpreisig
um die 112 €» Details
Einhell GC-GP 6040 ECO
Einhell GC-GP 6040 ECO Test
z.B. Hauswasserwerk für Brunnen, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Hauswasserwerk für Zisternen4 Sterne
(gut)
klappbarer Tragegriff , mit Ein-/Ausschalter, leistungsstarker Motor, arbeitet leise, qualitativ hochwertig, tadellose Materialverarbeitung, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
um die 72 €» Details
Metabo P 6000 Inox
Metabo P 6000 Inox Test
Gartenpumpe, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung4.5 Sterne
(sehr gut)
Geringe Betriebsgeräusche, Gute Leistung und Verarbeitung
Kritik an Lebensdauer
um die 250 €» Details
  Wilo-Jet WJ 203 Gar...
  Wilo-Jet WJ 203 Gar... Test
z.B. Hauswasserwerk ohne Kessel, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Gartenpumpe4 Sterne
(gut)
5000 Liter pro Stunde, 4,2 Bar Leistung, Guter Preis, Ideal für Garten und Regentonne, Kompakt, 750 Watt möglich
Sehr laut
um die 250 €» Details
  CHM GmbH Hauswasser...
  CHM GmbH Hauswasser... Test
z.B. Hauswasserautomat, Edelstahl Hauswasserwerk, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung4 Sterne
(gut)
2.100 Watt Leistung, 50 Liter Volumen, Edelstahl-Material, LCD-DISPLAY, Einstellbar, 7,8 Bar Leistung
Etwas teuer, Viel Technik kann überfordern
um die 399 €» Details
Gardena 4000/5E
Gardena 4000/5E Test
z.B. Hauswasserwerk mit Trinkwassernachspeisung, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Gartenpumpe4 Sterne
(gut)
Fördermenge 4000 Liter, Einfache Bedienung, Geräuscharm, LED-Licht
Schnell defekt, Kein guter Service
um die 225 €» Details
Güde 1400.2 VF
Güde 1400.2 VF Test
z.B. Hauswasserautomat, Hauswasserwerk bis 5 bar, Hauswasserwerk für Brunnen4 Sterne
(gut)

mitunter unzureichende Transportsicherung
um die 175 €» Details
Gardena Comfort Tauch-Druck...
Gardena Comfort Tauch-Druck... Test
Gartenpumpe, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Zisternenpumpe4 Sterne
(gut)
Lässt sich leicht handhaben, Bringt brauchbare Leistung
Automatik macht manchmal was sie will
um die 374 €» Details
  JAYEUW Hauswasserwe...
  JAYEUW Hauswasserwe... Test
z.B. Gartenpumpe, Kreiselpumpe, Hauswasserwerk ohne Kessel4 Sterne
(gut)
4000 Liter pro Stunde, 2.500 Watt Leistung, 2.850 Umdrehungen, 5.5. Bar, Edelstahl-Material, Farbe Blau
Etwas teurer, Keine Bewertungen
um die 192 €» Details
Wilo HWJ 20 L 203
Wilo HWJ 20 L 203 Test
z.B. Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Hauswasserwerk bis 5 bar, Selbstansaugendes Hauswasserwerk4 Sterne
(gut)
guter Motor, Druckschlauch mit Stahlmantel
Funktioniert kaum, Überteuert
um die 525 €» Details
Metabo HWWI 3500/25 Inox (...
Metabo HWWI 3500/25 Inox (... Test
Gartenpumpe, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Hauswasserwerk ohne Kessel4 Sterne
(gut)
hochwertiges Komplettsystem, Edelstahl-Pumpengehäuse, gute Verarbeitung , Wasser-Ablassschraube zum Schutz bei Frostgefahr, Überlastschutz, hochwertiges Gleitringdichtungssystem
um die 238 €» Details
  Wilo HiMulti3C1 Hau...
  Wilo HiMulti3C1 Hau... Test
z.B. Hauswasserautomat, Hauswasserwerk ohne Kessel, Gartenpumpe4.5 Sterne
(sehr gut)
Ideal für Gartenbewässerung, Trockenlegung möglich, 4.500 Liter möglich, Selbstansaugend, Hohe Qualität, Leichte Installation
um die 652 €» Details
  Katsu 151436 Hauswa...
  Katsu 151436 Hauswa... Test
z.B. Hauswasserwerk für Brunnen, Hauswasserwerk für Gartenbewässerung, Hauswasserwerk für Zisternen4 Sterne
(gut)
qualitativ hochwertig , robust gebaut , gute Verarbeitung, vielseitig einsetzbar, Mikrocomputer-Steuerungssystem
um die 105 €» Details
Die Daten stammen vom 29.05.2024.

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (101 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Hauswasserwerke für Gartenbewässerung – Garten kostengünstig bewässern
Loading...

Einen Kommentar schreiben