Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gardena Hauswasserwerke – der Profi für den Garten

Gardena HauswasserwerkeSollten Sie sich ein Hauswasserwerk oder eine Gartenpumpe günstig kaufen wollen, dann finden Sie bei Bauhaus, Amazon oder Obi zahlreiche Angebote, die von verschiedenen Herstellern stammen. Doch welcher Hersteller macht in einem Testbericht oder bei Stiftung Warentest die beste Figur? Ein sehr gutes Unternehmen ist die Firma Gardena, die in der Branche als Profi für Gartenartikel dient. Ein Hauswasserwerk von Gardena kann vielseitig genutzt werden. Wie gut das Produkt wirklich ist und wie Sie das Hauswasserwerk von Gardena anschließen, sehen Sie in einem separaten Gardena Hauswasserwerk Test . Dort finden Sie auch Erfahrungen und Testberichte anderer Kunden, die sich mit dem Thema der Hauswasserwerke beschäftigen.

Gardena Hauswasserwerk Test 2018

Was gibt es zur Firma Gardena zu wissen?

Gardena HauswasserwerkeBei der Firma Gardena handelt es sich um ein Unternehmen, welches seit einigen Jahren auf dem Markt zu finden ist. Gardena ist eines der ältesten Unternehmen im Bereich der Gartenartikel. So existiert die Firma seit 1961 und bietet Ihnen eine Reihe von Produkten an, die für den Garten gedacht sind.

Gardena ist ein deutsches Unternehmen, welches den eigenen Firmensitz in Ulm hat. Gardena setzt laut eigenen Aussagen auf hochwertige Produkte, die aber dennoch noch bezahlbar sein sollen. Dabei verkauft das Unternehmen einfache Werkzeuge, bietet Ihnen aber auch Pumpen oder sogar Smart Garden Artikel an. Letztere sind Rasenmäher, die eigenständig über den Rasen fahren und diesen mähen.

Damit Kunden aber bei einem Hauswasserwerk Gardena oder einem anderen Produkt nicht völlig ahnungslos gehalten werden, bietet das Unternehmen passende Serviceleistungen und Produktberatungen an. Laut einiger Testberichte gibt es sogar ein eigenes Magazin, welches das Unternehmen pflegt. In diesem Gardena Magazin finden Sie hilfreiche Tipps für den Garten, die sich sehr gut in der Praxis nutzen lassen.

Firma Gardena
Gründung 1961
Firmensitz Deutschland
Produkte Gartenartikel

Wie sieht ein Hauswasserwerk Gardena aus?

Ein Hauswasserwerk Gardena finden Sie im Bereich der Pumpen von Gardena. Die Pumpen sind in erster Linie für Teichanlagen oder Blumenbewässerung gedacht. Wenn Sie sich aber einen Gardena Hauswasserautomat anschauen, finden Sie hier ein sehr gutes Produkt, welches für die Brauchwasserversorgung geeignet ist. Wie funktioniert solch ein Gardena Hauswasserautomat aber genau? In erster Linie muss erwähnt werden, dass ein Hauswasserwerk von Gardena niemals zur Trinkwasserversorgung genutzt werden darf. Es wird auch in einem Vergleich im Online Shop immer von einer Brauchwasserversorgung gesprochen. Brauchwasser wird für Bewässerungen genutzt, kann aber auch für Toilettenspülungen oder Waschmaschinen verwendet werden. Ein Hauswasserwerk von Gardena benötigt dafür lediglich Regenwasser oder Quellwasser.

Sie können das Modell im Garten sehr einfach in Betrieb nehmen. Dafür benötigen Sie lediglich eine Stromquelle und einen Brunnen oder eben einen Behälter, in welchem Regenwasser gespeichert wird. Die Gardena Pumpe sorgt dann dafür, dass Wasser aus dem Brunnen in die Leitungen gepumpt wird. Wie stark und schnell das geschieht, hängt von der Leistung der Geräte ab. Ein Gardena Hauswasserautomat kann mit 1.100 Watt gekauft werden, welches im direkten Vergleich sehr gut ist. Gerade für den normalen Gartenbetrieb reichen solche Modelle vollkommen aus. Sie könne zudem auf zahlreiche Zusatzfunktionen setzen. Die Gardena Hauswasserwerk Pumpe arbeite mit einem Rückschlagventil. Ein solches Rückschlagventil verhindert, dass Wasser wieder zurück in den Brunnen wandert – wird auch gern mit einer Trockenlaufsicherung verglichen. Der Druckschalter am Gerät kann zudem dafür eingesetzt werden, um den Druck zu wechseln. So können Sie Druck erhöhen oder niedriger schalten. Den Druck einstellen ist dabei sehr wichtig, denn nicht immer kann die Gardena Hauswasserwerk Pumpe automatisch einstellen.

Schauen Sie sich einmal das Sortiment von Gardena an, dann werden Sie sehen, dass der Hersteller verschiedene Hauswasserwerke anbietet, die als Hauswasserautomat bezeichnet werden. Folgende Modelle gibt es beim Unternehmen:

  • Inox
  • 3000 4
  • 4000 4
  • 5000 5
  • Comfort
  • Eco

Im Inhalt befinden sich dann nicht nur die Hauswasserwerke, sondern auch eine Bedienungsanleitung mitsamt Hilfen zu folgenden Themen:

  • Hauswasserwerk undicht
  • zu wenig Druck
  • schaltet sich nicht aus
  • saugt nicht an
  • zieht kein Wasser

Welche Produkte finden Sie außerdem beim Hersteller Gardena?

Wenn Sie kein Hauswasserwerk von Gardena kaufen wollen, finden Sie im Sortiment auch zahlreiche andere Produkte. Wenn Sie sich einmal die Kategorien anschauen, so wird klar, dass Sie auch Zubehör und Ersatzteile für die Hauswasserwerke finden können. Solch ein Zubehör sieht so aus, dass Sie hier Schläuche oder Verbindungsstücke bestellen können. Gerade wenn Schläuche undicht sind, hilft oft nur der Kauf eines neuen Modelles. Dieses können Sie sehr einfach nachbestellen. Achten Sie auch darauf, ob der jeweilige Schlauch den Druck aushält. Oft gibt es eine Angabe, die in bar gehalten wird.

Tipp: Für den Garten gibt es aber auch Werkzeuge. Werkzeuge werden zur Beet- und Bodenverarbeitung genutzt. So können Sie Haken, Spaten und andere Werkzeuge bestellen, die vorwiegend als Handwerkzeuge dienen. Die Qualität der Produkte ist sehr hoch, weswegen die Produkte innerhalb verschiedener Testberichte immer wieder Bestnoten erhalten. Handwerkzeuge gibt es auch für Straucharbeiten. Für Straucharbeiten werden Scheren, Zangen und andere Produkte genutzt.

Wer den Rasen bearbeiten möchte, findet sich in einer Kategorie wieder, in welcher zwar auch Handwerkzeuge angeboten werden, doch gibt es hier sehr viele motorisierte Gegenstände. Klassische Rasenmäher lassen sich für ebene Flächen oder Hänge bestellen. Wer beim Rasenmähen lieber entspannen will, der kann sich die Gardena Rasenmäher als Roboter anschauen. Diese Modelle arbeiten autonom und können auf einem vorher definierten Feld den Rasen mähen. Dabei kommen die Modelle ohne eigene Arbeit aus, denn Sensoren tasten den Boden ab und kümmern sich darum, dass die gesteckte Fläche eingehalten wird.

Vor- und Nachteile eines Gardena Hauswasserwerks

  • hochwertige Produkte im Angebot
  • sehr gute Qualität im Vergleich zum sehr guten Preis
  • Zubehör und Ersatzteile lassen sich einfach nachkaufen
  • große Auswahl
  • riesige Auswahl erschwert den Kauf des richtigen Produkts

Wie finden Sie das passende Gardena Hauswasserwerk?

Sollten Sie sich ein Hauswasserwerk Gardena anschauen wollen, dann ist oft nicht klar, welches Produkt letztlich die beste Arbeit liefert. Muss es immer ein Comfort 5000 5 Modell von Gardena sein oder reicht auch ein kleineres Modell? Damit diese Fragen geklärt werden können, sollten Sie sich Erfahrungen und einen Gardena Hauswasserwerkt durchlesen. Hier finden Sie viele Hinweise und Eindrücke, die Ihnen bei Ihrer Auswahl helfen können. Welches Produkt Sie letztlich kaufen, liegt dann an Ihnen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Handbrunnenpumpen – mit der Handbrunnenpumpe Nostalgie aufkommen lassen
  2. Auslaufhähne – das sinnvolle Zubehör für Regensammler
  3. Hebeanlagen – damit Sanitäranlagen auch im Keller eingebaut werden können
  4. Pumpensteuerungen – um die Pumpe den jeweiligen Anforderungen anzupassen
  5. 24V-Wasserpumpen – damit das Wohnmobil oder der Garten mit Wasser versorgt werden
  6. Hauswasserwerke bis 5 bar – ideal für die Bewässerung des Gartens
  7. Hauswasserwerke bis 8 bar – damit das Wasser problemlos nach oben befördert wird
  8. Hauswasserwerke mit Druckschalter – für ein automatisches Ein- und Ausschalten der Pumpe
  9. Schwimmerschalter – wozu dient ein Schwimmerschalter und was ist beim Kauf zu beachten?
  10. Dichtungshanf – Wasserleitung abdichten mit Dichtungshanf, Teflon oder Gewindedichtband?
  11. Eisenfilter – damit die Brunnenwasserförderung dauerhaft funktioniert
  12. Wasserzähler – Wassermengenzähler nicht nur fürs Haus, sondern auch für den Garten
  13. Schläuche – für komfortables Gießen der eigenen Grünflächen
  14. Druckschalter – damit das Hauswasserwerk leise und energiesparend arbeitet
  15. Schlauchanschlüsse – damit das Hauswasserwerk angezapft werden kann