Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ESPA Hauswasserwerke – deutsche Qualitätspumpen zur Bewässerung und der weiteren Verwendung von Regenwasser

ESPA HauswasserwerkeTrinkwasser ist eigentlich viel zu schade und zu teuer dafür, bei allen täglichen Aufgaben verwendet zu werden. Zum Spülen der Toilette, Reinigen und auch Bewässern reicht nämlich Regenwasser aus – was nicht nur umweltschonender ist, sondern auch den Geldbeutel schont. Aus diesem Grund gibt es Hauswasserwerke, die Regenwasser aus Regentonnen oder Zisternen herauspumpen und mit Druck zur jeweiligen Verbrauchsstelle im Garten oder Haushalt transportieren. Mit diesen Geräten wird die Regenwassernutzung wesentlich einfacher gestaltet, da es bereits beim Bedarf verfügbar ist und nicht erst umständlich transportiert werden muss. Möchte man ein solches Hauswasserwerk günstig kaufen, eignet sich der ESPA Shop besonders gut dafür – denn die Marke zählt zu den führenden Herstellern in Sachen Pumpen mit hoher Qualität

ESPA Hauswasserwerk Test 2018

Zum Unternehmen ESPA – was Sie vor dem Kauf wissen sollten

ESPA HauswasserwerkeDas Unternehmen ESPA Deutschland GmbH hat seinen Sitz in Thüringen und gehört dem spanischen ESPA-Konzern an, der international für hochwertige ESPA Pumpen für die Regenwassernutzung, aber auch für Industriepumpen leistungsstarker Art bekannt wurde. Folgende Produkte können Sie derzeit im ESPA Shop entdecken:

  • Swimmingpools
  • Haushaltswaren
  • Massage- und Spaprodukte
  • Produkte rund um die Wasseraufbereitung
  • Landwirtschaftsgeräte
  • Industriegeräte
  • Wasserförderungsgeräte wie das Hauswasserwerk ESPA
  • Weitere ESPA Pumpen zur Befördern von Wasser, beispielsweise Abwasser

Wenn Sie sich nun fragen, welche ESPA Pumpen es gibt, können Sie nach dem ESPA Hauswasserwerk Test diese Optionen nutzen:

  • die Kreiselpumpe
  • Unterwasserpumpen mit Motor
  • Anlagen zur Erhöhung von Druck
  • ESPA Pumpen fürs Schwimmbad
  • Tauchwasserpumpen
  • Pumpen für die Regenwassernutzung als Gartenpumpe oder ESPA Hauswasserautomat
  • Zubehör und Ersatzteile

Die Gartenpumpe von ESPA

Wer an einer Kreiselpumpe zur Bewässerung des Gartens mit sauberem Wasser interessiert ist, kann nach dem ESPA Hauswasserwerk Test auf die Pumpe Delta 505 setzen. Hierbei handelt es sich nach dem ESPA Hauswasserwerk Test um eine selbstansaugende Kreiselpumpe, die eine Ansaughöhe von neun Metern problemlos schafft und ein Gehäuse, aber auch eine Motorwelle aus Edelstahl besitzt. Das Gerät kann bis zu 30 Mal in der Stunde anspringen, um hydropneumatische Anlagen mit sauberem Wasser aus der Zisterne oder Ähnlichem zu versorgen oder auch den Garten zu bewässern. Das mit 230V arbeitende Gerät arbeitet nicht nur besonders leise, sondern ist auch korrisionsfrei und bietet einen langlebigen Motor.

Vor- und Nachteile eines ESPA Hauswasserwerks

  • leiser Betrieb
  • wichtige Elemente aus Edelstahl
  • Ansaughöhe von bis zu neun Metern
  • langlebig
  • wichtigste Elemente korrisionsfrei
  • mit Thermoschutz und praktischem Haltegriff, der sich sogar abnehmen lässt
  • mit 230V leistungsstark
  • nicht wirklich als Hauswasserwerk ESPA Modell geeignet, sondern eher für den Garten

Die beliebte Aspri Hauswasserwerk ESPA Pumpe

Wer nach einem ESPA Hauswasserautomat sucht, ist nach dem ESPA Hauswasserwerk Test bei der Pumpe Aspri genau richtig. Die horizontale Kreiselpumpe arbeitet selbstansaugend und ist zur Hauswasserversorgung, Beregnung und Druckerhöhung ideal geeignet. Bestenfalls arbeitet das Hauswasserwerk ESPA mit klarem Wasser, also Wasser ohne grobe Partikel und Verschmutzungen. Ist man sich nicht ganz sicher, ob das eigens gesammelte Wasser klar genug ist, lässt sich den Erfahrungen nach ein Filter zur Aufbereitung vorbauen.

Auch diese ESPA Pumpe arbeitet sehr leise und ist zudem vibrationsarm, sodass sie sich auch ohne Probleme aufstellen lässt. Sowohl der Pumpenmantel, als auch die Laufräder bestehen bei diesem Gerät aus Edelstahl, wie Testberichte zeigen. Dem Vergleich nach arbeitet der Motor leistungsstark und ist langlebig, sodass er Wasser aus bis zu acht Metern selbst ansaugen kann. Praktisch ist der Anleitung nach, dass der Betrieb dieses ESPA Hauswasserautomat Modells sehr energiesparend verläuft.

Tipp: Wer also den Druck im Wassernetz erhöhen muss, nach einem Hauswasserwerk mit Qualität sucht oder den Garten bewässern möchte, hat mit dem Modell Aspri 20-5 M GG seinen neuen Helfer gefunden.

Mit dem ESPA Service wichtige Fragen klären

Hat man Fragen zum Druckschalter oder Zubehör der ESPA Pumpen, hat man Probleme beim Anschließen oder Fragen zum Material wie etwa Messing, kann man sich in der Regel an den ESPA Kundenservice wenden, um sich helfen zu lassen. Auch Ersatzteile lassen sich so eventuell beim Hersteller erfragen. Was den Preis der Pumpen betrifft, kann man durch einen Preisvergleich oder Vergleich der Händler erfahren, wo das jeweilige Modell am wenigsten kostet. Auf den Preis sollte man bei den ESPA Pumpen aber nicht zu genau achten, da diese eine gehobene Qualität durch hochwertige Materialien und Arbeitsweisen bieten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Handbrunnenpumpen – mit der Handbrunnenpumpe Nostalgie aufkommen lassen
  2. Auslaufhähne – das sinnvolle Zubehör für Regensammler
  3. Hebeanlagen – damit Sanitäranlagen auch im Keller eingebaut werden können
  4. Pumpensteuerungen – um die Pumpe den jeweiligen Anforderungen anzupassen
  5. 24V-Wasserpumpen – damit das Wohnmobil oder der Garten mit Wasser versorgt werden
  6. Hauswasserwerke bis 5 bar – ideal für die Bewässerung des Gartens
  7. Hauswasserwerke bis 8 bar – damit das Wasser problemlos nach oben befördert wird
  8. Hauswasserwerke mit Druckschalter – für ein automatisches Ein- und Ausschalten der Pumpe
  9. Schwimmerschalter – wozu dient ein Schwimmerschalter und was ist beim Kauf zu beachten?
  10. Dichtungshanf – Wasserleitung abdichten mit Dichtungshanf, Teflon oder Gewindedichtband?
  11. Eisenfilter – damit die Brunnenwasserförderung dauerhaft funktioniert
  12. Wasserzähler – Wassermengenzähler nicht nur fürs Haus, sondern auch für den Garten
  13. Schläuche – für komfortables Gießen der eigenen Grünflächen
  14. Druckschalter – damit das Hauswasserwerk leise und energiesparend arbeitet
  15. Schlauchanschlüsse – damit das Hauswasserwerk angezapft werden kann