Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

T.I.P. 31372 Gartenpumpe GP 5000 INOX Test

T.I.P. GP 5000 INOX

T.I.P. GP 5000 INOX
T.I.P. GP 5000 INOXT.I.P. GP 5000 INOXT.I.P. GP 5000 INOXT.I.P. GP 5000 INOX

Unsere Einschätzung

T.I.P. GP 5000 INOX Test

<a href="https://www.hauswasserwerk.net/t-i-p/31372-gp-5000-inox/"><img src="https://www.hauswasserwerk.net/wp-content/uploads/awards/2462.png" alt="T.I.P. GP 5000 INOX" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Gartenpumpe
  • 5.000 l/h Fördermenge

Vorteile

  • Gute Leistung
  • Arbeitet zuverlässig
  • Einfache Handhabung

Technische Daten

Marke /
Hersteller
T.I.P.
ModellGP 5000 INOX
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 103 Euro
Größe und/oder Gewicht39,3 x 21,9 x 28,5 cm ; 9,9 Kg
Teilenummer31372
Höhe28.5 cm
Länge39.3 cm
Breite21.9 cm
Gewicht9.90 Kilogramm
Kundenrezensionen4,4/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4011458313723
UVP / Listenpreis124,29 Euro

Gartenpumpen sind vielseitig einsetzbar – z.B. zur Bewässerung von Gärten oder Befüllung von Wasserspeichern. Daher werden auf dem Markt auch jede Menge Geräte dieser Art angeboten – u.a. auch dieses Modell 5000 Inox von T.I.P. Das wollen wir uns mal etwas genauer anschaeun.

T.I.P. GP 5000 INOX online bestellen

Bei Amazon kaufen
Bei westfalia.de kaufen
Bei eBay kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Diese Gartenpumpe 5000 Inox von T.I.P. ist ein selbst saugendes Gerät mit Edelstahl-Pumpengehäuse. Angetrieben wird sie durch einem wartungsfreiem Kondensatormotor mit Thermo-Überlastschutz. Die Leistung des Motors beträgt 1200 Watt. Die maximale Förderhöhe liegt bei 45 Metern und die maximale Ansaughöe bei 9 Metern. Die Pumpe arbeitet mit einem Druck von 4,5 bar und die maximale Fördermenge beträgt 5000 Liter in der Stunde. Fünf Beregner können bedient werden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Ausgehend von den Angaben des Anbieters scheint es bei der Gartenpumpe 5000 Inox von T.I.P. um ein Gerät zu handeln, dass die Bewässerung eines Gartens im Umfeld von Einfamilienhäusern zu gewährleisten. Doch trifft das in der Praxis auch tatsächlich zu? Darüber können bisherige User sicherlich Auskunft geben und da einige von ihnen ihre Erfahrungen auf der passenden Seite von Amazon hinterlassen haben, schauen wir da mal vorbei. Den meisten der dort kommentierenden Usern scheint die Pumpe gut zu gefallen, u. a. weil sie sich einfach in Betrieb nehmen und handhaben lässt. Des weiteren wird davon geschrieben, dass es sich um ein solides Teil handelt, das zuverlässig arbeitet. Die gesamte Leistung der Pumpe einschließlich des Drucks werden ebenfalls mit positiven Worten beschrieben. Die Bewertung des Arbeitsgeräusches ist jedoch nicht einheitlich. Manche finden den Schalldruck zu hoch, andere meinen, dass er recht niedrig ist. Auch die Anordnung des Anschlusskastens wird gegensätzlich bewertet. Das sind halt so Aspekte, die von Person zu Person verschieden sind. Daher gibt es bislang keine allgemeingültigen negativen Aussagen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 103 Euro im Online-Shop von Amazon. Bezüglich der guten Aspekte ist der Preis für diese Gartenpumpe 5000 Inox von T.I.P. ohne Frage akzeptabel. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Diese Gartenpumpe 5000 Inox von T.I.P. ist offensichtlich ein durchaus brauchbares und zuverlässig arbeitendes Gerät. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 61 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: T.I.P. GP 5000 INOX

Bei Amazon kaufen
102,99 €
Bei westfalia.de kaufen
159,95 €
Bei eBay kaufen
213,45 €
Daten am 04.07.2020 um 07:22 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell T.I.P. GP 5000 INOX gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?