Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dichtungshanf – Wasserleitung abdichten mit Dichtungshanf, Teflon oder Gewindedichtband?

DichtungshanfDamit der Wasserhahn oder das Wasserrohr nicht tropft, können Sie beim Einbau der Rohre oder Hähne einiges beachten. Aber nicht nur beim Einbau neuer Leitungen, sonder auch bei alten Wasserleitungen können Sie die undichten Stellen der Rohrleitung abdichten. Wasserleitung abdichten – dazu gehört die richtige Abdichtung der Rohre. Um die Wasserleitung abdichten zu können, benötigen die richtigen Dichtungen. Besonders gut ist Hanf zum Abdichten geeignet. Der Hanf zum Abdichten verrottet nicht. Werden die Schraubgewinde an den Wasserrohren mit Dichtungshanf abgedichtet, quellen die Hanffasern durch das Wasser auf. Jeder Spalt ist er auch noch so klein, wird abgedichtet. Dichtungshanf ist ein Material, was auch bei Nässe beständig ist und über viele Jahrzehnte dicht hält.

Dichtungshanf Test 2018

Rohrleitung abdichten – Warum ist Hanf zum Abdichten (Dichtungshanf) eine perfekte Lösung?

DichtungshanfDichtungshanf ist die perfekte Lösung, da der Dichtungshanf, wenn er mit Wasser in Berührung kommt, sich ausdehnt und kein Wasser durchlässt. Besonders ist aber die Beständigkeit vom Hanf zum Abdichten. Durch die Nässe oder Feuchtigkeit verrottet Dichtungshanf auch nicht. Meist kommt noch etwas Dichtpaste vor dem Zusammenschrauben der Rohre zum Einsatz, der aufgetragen wird. Heute wird meist als Ersatz für Dichtungshanf, Teflon oder ein Dichtungsband eingesetzt. Die Verwendung von Teflon oder Dichtungsband, ist genau die gleiche. Auch diese werden um die Verschraubung gewickelt. Nun ist die Frage: Was ist besser Hanf oder Teflon?

Rohrleitung abdichten mit Hanf oder Teflon? – Was ist besser?

Laut Meinungen und Erfahrungen ist Teflon oder das Dichtungsband nicht so gut wie Dichtungshanf. Auch die Beständigkeit ist nicht so lange wie bei Dichtungshanf. Was noch ein großer Nachteil ist, es ist Teflon oder das Dichtungsband ist nicht ökologisch abbaubar. Hanf oder Teflon?

Warum ist der Dichtungshanf besser in der Abdichtung als ein Teflon- oder Dichtungsband?

  • gegen mechanische Kräfte ist beim Verschrauben der Dichtungshanf beständiger
  • müssen Schweißarbeiten in der Nähe der Verschraubung durchgeführt werden verkraftet der Dichtungshanf das besser, er ist Hitzebeständiger
  • alles bleibt dicht, obwohl man beim Anwinkeln des Rohres vielleicht ein wenig zurückgeschraubt werden muss.

Dichtungshanf anbringen?

Ab und an kann es auch vorkommen, dass der Dichtungshanf nicht richtig dichtet. Meist machen Sie da etwas falsch, da es zu wenig gemacht wird. Wie können Sie den Dichtungshanf anbringen, und zwar richtig? Auf ein Gewinde (leicht aufgeraut) legen Sie den Dichtungshanf quer (Überstand 15 cm) auf. Der quer liegende Dichtungshanf wird nach ca. drei Umwickelungen des Gewindes, mit den restlichen Fasern weiter gewickelt. Bei den ersten drei Umrundungen befinden sich weniger Fasern vom Dichtungshanf und somit lassen sich die ersten Umrundungen einfacher aufschrauben. Jetzt kann die Verbindung mit dem Werkzeug festgezogen werden. Mit einer Drahtbürste werden die Fasern vom Hanf längst zum Gewinde gebürstet. Danach tragen Sie noch die Paste (Dichtpaste) auf und schrauben das Gegenstück (Rohr oder den Wasserhahn) auf das Rohr auf. Lösen Sie es erneut kann es passieren, dass es jetzt nicht mehr dicht ist. Sollte es durch das zurückschrauben undicht sein, machen Sie es noch einmal neu. Eine viertel Drehung kann beim Dichtungshanf zurückgedreht werden, beim Teflon geht das gar nicht.

TIPP:Nur so viel Dichtungshanf verwenden, wie sich ins Gewinde einwickeln lässt.

Welche Dichtungshanf Erfahrungen haben Kunden gemacht?

Im Internet finden Sie Artikel, wo Kunden zeigen, welche Dichtungshanf Erfahrungen Sie gemacht haben. Außerdem finden Sie hier auch, wo man Dichtungshanf kaufen kann, und zwar günstig kaufen. Ein gutes Angebot erhalten Sie im Baumakt oder im Online Shop.

Welches Dichtungsmaterial gibt es?

Eine kleine Übersicht über die Typen von Dichtungsmaterial:

Typen Einsatz
Dichtungshanf
  • als Dichtungsmittel bei Trinkwasserleitungen und Gasleitungen
Teflon-Dichtungsband
  • für Gasinstallationen geeignet (hochtemperaturfest)
Aluminiumhanf
  • kann für einen Einsatz mit Temperaturen bis 640 °C verwendet werden
  • mit Grafitpaste bis zu 300 °C
Bleiwolle
  • kommt zum Einsatz, wo kein Dichtungshanf verwendet werden darf
  • Feuerwehr oder Strahlenschutz
Glasfaserverstärkter Kunststoff
  • für Reparaturen von außen geeignet (erst mit Epoxidharz bestrichen und dann mit Glasfasermatten umwickelt)

Dichtungshanf kaufen – im Online Shop für Zubehör und Ersatzteile

Im Internet finden Sie auch ein gutes Angebot vom Dichtungshanf. Auch im Shop von den Baumärkten, wie OBI, Hornbach, Bauhaus, Hagebau und toom gibt es Hanf zum Abdichten günstig zu kaufen. Ein Preisvergleich unter den Anbietern ist sehr sinnvoll. Es gibt immer Abweichungen zu den einzelnen Händlern oder Anbietern.

Lieferanten von Dichtungshanf (Hanf zum abdichten)

  • FFC (Füssel-Intervee Fitting-Center)
  • Herbert Kolloge KG – Dichtungstechnik –Technischer Großhandel
  • Bley Sanitär-Heizung-Klima
  • Carl Henkel GmbH & Co. KG
  • ELOSAL KG
  • Meyer Handwerkerzentrum
  • Pneumatech Simone Marschner
  • Weber AG
  • VDM Armaturen GmbH u.v.m.

Vor- und Nachteile von Dichtungshanf

Dichtungshanf wird für den Einsatz zum Abdichten von Wasser- oder Gasleitungen genutzt.

  • kommt Hanf mit Wasser in Kontakt, so quillt es auf (Rohrleitung abdichten/Wasserleitung abdichten)
  • bis zu einer viertel Drehung, kann es noch mal geöffnet werden und meist bleibt es trotzdem dicht
  • temperaturbeständig (ca. 140 bis 160 °C)
  • aufwendigere Verarbeitung als Gewindedichtband
  • einige Hersteller geben bekannt das Dichtungshanf nicht für Kunststoffgewinde eingesetzt werden soll

Fazit

Im Trinkwasserbereich ist in Deutschland eine sehr strenge hygienische Überwachung vorhanden. Das Trinkwasser muss vor mikrobieller Verunreinigung geschützt sein. Für den Einsatz an Trinkwasserleitungen dürfen nur geprüfte Produkte verwendet werden. Beim Kauf von Dichtungshanf sollten Sie etwas mehr Geld ausgeben, um eine gute Qualität zu erhalten. Dichtungshanf dichtet sehr gut ab und ist beständig.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen