Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Wiltec 50919 Poolpumpe Test

Wiltec 50919 Poolpumpe

Wiltec 50919 Poolpumpe
Wiltec 50919 PoolpumpeWiltec 50919 PoolpumpeWiltec 50919 Poolpumpe

Unsere Einschätzung

Wiltec 50919 Poolpumpe Test

<a href="https://www.hauswasserwerk.net/wiltec/50919-poolpumpe/"><img src="https://www.hauswasserwerk.net/wp-content/uploads/awards/2793.png" alt="Wiltec 50919 Poolpumpe" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Max. Wasser Temperatur: 60°C, Schutzklasse: IP54
  • Lieferumfang: Vorfiltersieb, Sieb, und Schlauchanschluß.
  • Kabellänge 1.5m für 230V

Vorteile

  • hohe Förderleistung
  • gute Reinigungsergebnisse

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Wiltec
Modell50919 Poolpumpe
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 147 Euro
Kundenrezensionen4,1/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4250390865499

Diese Wiltec Poolpumpe bietet mit 19200 Litern pro Stunde eine hohe Förderleistung. Damit kann man die Wasserqualität im Pool deutlich verbessern. Die Ausstattung haben wir uns genau angesehen.

Wiltec 50919 Poolpumpe online bestellen

Bei Amazon kaufen
Bei eBay kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Mit der Wiltec Poolpumpe lässt sich der Pool und das Schwimmbad reinigen. Dafür bietet das Gerät eine Motorleistung von 750 Watt. Hierbei handelt es sich um eine Blockpumpe mit integriertem Fasernfänger. Der Motor und die Pumpenwelle kommen mit dem Schwimmbadwasser nicht in Berührung. Das Gerät lässt sich 3 Meter unterhalb des Wasserniveaus aufstellen. Für die Installation wird die Pumpe unmittelbar vor dem Filterkessel montiert. Der Muffenanschluss hat einen Innendurchmesser von 50 mm und einen Außendurchmesser von 56 mm. Der Gewindeanschluss ist mit 65 mm angegeben. Die Poolpumpe saugt das Wasser vom Skimmer des Pools an und drückt das Wasser durch das Filtermedium. Dabei werden Partikel ab einer maximalen Größe von 2,5 mm gefiltert. Die Ansaugung ist bis 3,5 Meter möglich. Mit einer Förderleistung von über 19000 Litern lassen sich größere Bäder reinigen. Die Förderhöhe ist mit 16 Metern angegeben und der Förderdruck beträgt 1,6 bar. Im mitgelieferten Zubehör befinden sich ein Vorfiltersieb, ein Sieb und ein Schlauchanschluss. Die Pumpe hat die Abmessungen 20,5 cm x 35 cm x 60 cm und wiegt 10,5 Kilogramm. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Viele Amazon Nutzer bewerten diese Wiltec Poolpumpe positiv. In der praktischen Anwendung überzeugt vor allem die gute Saugleistung der Pumpe. Nach den Erfahrungen der Nutzer lässt sich damit ein Pool mit einem Fassungsvermögen von über 40000 Liter reinigen. Die Pumpe reinigt das Wasser gründlich und leise. Davon berichten verschiedene Nutzer. Mit dem Einbau hatten die meisten Nutzer keine Probleme. Einzelne Kunden konnten die Pumpe bereits nach 20 Minuten in Betrieb nehmen. Das mitgelieferte Zubehör wird ebenfalls positiv benotet, da es mit Sieb und Schlauchanschluss die wichtigsten Artikel für den Einbau enthält. Zudem bietet die Poolpumpe einen geringen Verbrauch. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 147 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Leistungen sind gut und der Preis ist angemessen. Daher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Wie lautet das Fazit?

Die Wiltec Poolpumpe überzeugt mit ihrer Förderleistung von über 19000 Litern pro Stunde. Der Motor bietet mit 800 Watt ebenfalls eine überdurchschnittliche Leistung. Außerdem überzeugen der einfache Einbau und der wartungsfreie Betrieb. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 16 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,1 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Wiltec 50919 Poolpumpe

Bei eBay kaufen
138,99 €
Bei Amazon kaufen
146,67 €
Daten am 04.07.2020 um 06:22 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Wiltec 50919 Poolpumpe gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?